EmotionalKörper Therapie

Was ist die EmotionalKörper Therapie?

Körper und Emotionen stehen in enger Wechselwirkung zueinander. Über die Heilung der Gefühle heilen wir uns selber. Die EmotionalKörper Therapie (EKT) nach Susanna Lübcke und Anne Söller ist eine sanfte Methode, die uns helfen belastende Gefühle auf ein gesundes Maß zu reduzieren und uns somit wieder freier und glücklicher zu fühlen. Sie kann uns helfen körperlichen Krankheiten, verdängten Gefühlen und seelischen Blockaden in Liebe nahe zu kommen und sie aus ihren Verstrickungen zu lösen.

 

Die EKT Begleitung kann auch über SKYPE durchgeführt werden!

 

Wann kann ich die EKT anwenden?

  • Als Vorbereitung und Unterstützung von herausfordernden Situationen (IVF, Geburt, Prüfungen)
  • Zur Linderung von körperlichen Beschwerden
  • Bei Symtomen und Schmerzen die medizinisch nicht erklärbar sind
  • Zur Bearbeitung von seelischen Problemen (z.B. Angst, Kinderwunsch, Trauer,...)

Bitte beachten sie:

Bei der EmotionalKörper Therapie handelt es sich nicht um eine klassische Psychotherapie und ersetzt auch keine ärztliche und psychologische Behandlung, sie hilft allerdings ihren Gefühlen und ihrem inneren Wissen wieder mehr Vertrauen zu schenken und ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 

 

Sie möchten mehr über die EmotionalKörperTherapie erfahren?

Die EKT wurde von Dr. Susanna Lübcke und Anne Söller entwickelt. Ihr Buch "EmotionalKörper Therapie" bzw. ihre Seminare ermöglichen es auch Laien diese Heilmethode zu erlernen und im Alltag anzuwenden.

 

Nächste Workshops und  nähere Informationen erhalten sie unter www.emotionalkörpertherapie.de

Informationen zur EmotionalKörper Therapie in Wien finden sie unter: www.aivilo.at